Wer bin ich?

Wer man ist, weiß man wohl am Ende seines Lebens noch nicht  einmal vollends. Was Dich hier erwartet?

Meine verworrenen Gedanken, verpackt in schnulzige Liebesgeschichten. Auf der Welt gibt es meiner Meinung nach zu wenig Liebe, deswegen kann man garnicht genug über Liebe schreiben. Liebe so Rosa und süß wie Zuckerwatte oder eine Fondant Glasur. Das alles jedoch, gemischt mit einer Prise Humor. Weil auch das Lachen wichtig ist im Leben. So, genug der Phrasendrescherei!

Zugegeben, ich bin kein Goethe oder Paulo Cuelho, auch keine Dorothea Schlegel oder gar Jane Austen. Aber ich habe Spaß daran, mich im Schreiben zu versuchen. Das teile ich mit Dir, liebe Leserin, lieber Leser.

Lass mir gern Kommentare hier, wenn es Dich inspiriert hat, zu was auch immer. Und wenn es Dir gefallen hat, sag es weiter 🙂 Und: Komm wieder ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s